Über

Die Morgenausgabe wird jeden morgen erstellt (aber nicht jeden morgen veröffentlicht von):

Der Mann

Chefredakteur und Herr im Haus, auch wenn die anderen Redakteure das nicht immer so sehen. Das darf hier stehen weil er es geschrieben hat (und die anderen es nicht gelesen haben)

Die Frau

Redaktionsleiterin, Frau im Haus, zuständig für grundsätzliche Richtungsentscheidungen

Die Tochter

noch im Volontariat, arbeitet derzeit noch in allen Bereichen ohne eigenen Verantwortungsbereich

Der Hund

Buddyavatar-onlinenoch in der Grundausbildung und nicht in der Lage an Inhalt und Gestaltung der morgenausgabe.de mitzuwirken – gibt sich aber Mühe.

Expansion

Grundsätzlich ist morgenausgabe.de auf Expansion ausgerichtet und wir warten derzeit noch auf eine Erweiterung des Redaktionsteams.

Grundlagen

morgenausgabe.de ist eines der führenden Feuilleton- und Livestylemagazine in unserem Dorf! Auf einen Politik- und Wirtschaftsteil verzichtet die Publikation.

Zudem verleiht die Redaktion in unregelmässigen Abständen den Douglas Adams Gedenkpreis für Verdienste im Marketing und PR, die die Ansicht festigen, dass alle, die in diesen Bereichen arbeiten, dem Irrsinn verfallen sind.

Organisationsschema

Das Redaktionsteam diskutiert in allabentlichen Redaktionssitzungen über die Themengestaltung und wird sich darüber so selten einig, dass nur wenige ausgewählte Artikel publiziert werden. Ihr Pech, dass Sie gerade über einen solchen gestolpert sind.