Douglas Adams Gedenkpreis spezial

für die gesamte Menschheit

IDouglas Adams Gedenkpreis Logoch bin im Web unterwegs und denke längst nicht mehr, dass ich schon alles gesehen habe. Immer wieder überraschen mich Bilder und Informationen mit Dingen, die ich eigentlich nicht für möglich gehalten hätte oder an die ich nicht im Traum gedacht hätte. Nun weiß ich zwar, dass Teile der Menscheit einen Grad der Dekadenz erreicht haben, der einfach nur absurd ist und doch haut es einen dann immer wieder vom Hocker. Diese Woche waren das für mich zwei Tweets von Nathalie Gordon (@awlilnatty) und Marcel Steeman ‎(@msteeman), die in meine Timeline gespült wurden.

Da nimmt also jemand eine perfekte Verpackung für eine Südfrucht weg und steckt sie in eine neue Verpackung aus Kunststoff, die dann leichter zu öffnen ist… Kollege Steeman setzt für mich dann noch einen drauf:

Jetzt ernsthaft Bananen geschält? Die Frucht, die innerhalb weniger Minuten unappetitlich braun wird, wenn sie geschält irgendwo herum liegt? Diese Verpackung ist dann vermutlich mit CO2 gefüllt, um diesen Effekt zu verhindern. Das Bild stammt schon aus dem Jahr 2012, keine Ahnung, ob das Produkt noch so im Handel ist – aber die Idee zählt.

In den Antworten zum Orangentweet, der schnell viral ging (man beachte die Anzahl der Retweets und Likes) und auch unter dem Hashtag #orangegate Reden von sich Reden machte fand sich dann auch der Tweet von C.Maxoian (@maoxian), der mich dann schon nicht mehr verblüffte.


Die Aussage bezieht sich auf einen Artikel bei Fortune mit dem Titel Millennials Think Eating Cereal Is Way Too Difficult. Und in der Tat ist auch in meinem Bekanntenkreis jemand zu finden, die immer Einwegmüslibecher (zum Preis von weit über 2 Euro das Stück) kauft, weil ihr das Spülen von Kunststoffbechern zu aufwändig ist.

Mittlerweile ist #orangegate auch in der Presse angekommen, darunter auch in Deutschland, z.B. hier bei SWR3. Gut, dass sich über sowas immerhin noch Menschen aufregen.

Ich verleihe den „Douglas Adams Gedächtnispreis spezial“ an die menschliche Gesellschaft dafür, dass sie überhaupt auf solch schwachsinnige Ideen kommt und zitiere einmal mehr Douglas Adams:

„Viele kamen allmählich zu der Überzeugung, einen großen Fehler gemacht zu haben, als sie von den Bäumen heruntergekommen waren. Und einige sagten, schon die Bäume seien ein Holzweg gewesen, die Ozeane hätte man niemals verlassen dürfen.“ – Per Anhalter durch die Galaxis, Kapitel 1, ISBN 3-453-14697-2

Leider sind diese ‚Viele‘ immer noch viel zu wenige und das macht mir langsam Angst.

LinHead

LinHead

LinHead ist der Betreiber dieser Website. Irgendwas zwischen 40 und 50.
Lieber auf dem Dorf als in der Stadt, lieber Kneipe als Theater, lieber Bratwurst als 5 Sterne, lieber Twitter als Facebook...
LinHead

Das könnte Dich auch interessieren...