Douglas Adams Gedenkpreis #4

Der heutige Preisträger ist ein weiteres Beispiel, wie aus einer gut gemeinten Idee ein völlig sinnentleerter Spruch wird, der den dahinterstehenden Gedanken völlig verwässert:

WP_20150823_15_10_02_Pro

Der Hinweis auf verschluckbare Kleinteile findet sich heute auf so gut wie jedem Spielzeug. Eigentlich lobenswert, dass Hersteller oder – wie hier – Importeure Eltern und andere Käufer davor warnen, dass sich das Produkt nicht für kleine Kinder eignet und durch verschluckbare kleine Teile gefährlich sind. Blöd nur, wenn der Hinweis wahllos auf alles geklebt wird, was sich im Angebot des Importeurs befindet, wie in diesem Fall. Macht der Bildausschnitt oben noch Sinn, schlägt man sich bei näherer Betrachtung des Gesamtprodukts dann aber ordentlich mit der flachen Hand auf die Stirn:

Frisbeering

Ein Frisbee-Ring mit einem Durchmesser von rund 25 cm ohne weitere Teile fällt wohl weniger unter die Kategorie verschluckbare Kleinteile.

DAGDer Douglas-Adams Gedenkpreis wird verliehen für den Beweis dafür, dass viele Produkte heute ohne weiteres Nachdenken von Menschen die ein echtes Interesse an diesen Produkten haben auf den Markt geworfen werden. Einen zusätzliche lobende Erwähnung erhält die Firma Volker Rasehorn GmbH für die Verwendung eines Aufklebers, der sich ohne Zerstörung des Produkts nicht mehr entfernen lässt. Die Mitarbeiter der betroffenen Firma machen dem Namen der Marketing- und PR-Irren allüberall wirklich Ehre.

LinHead

LinHead

LinHead ist der Betreiber dieser Website. Irgendwas zwischen 40 und 50.
Lieber auf dem Dorf als in der Stadt, lieber Kneipe als Theater, lieber Bratwurst als 5 Sterne, lieber Twitter als Facebook...
LinHead

Das könnte dich auch interessieren...